Querbeet


Was lernen wir?

  • Führübungen – auf einfache Handgesten hin begibt sich dein Hund genau dorthin, wo du ihn haben möchtest.
  • Sitz, Platz & Steh – eins oder auch alle drei Signale werden von deinem Hund solange gehalten, bis du ihn wieder freigibst. Auch, wenn Spielzeug fliegt.
  • Rückruf – insbesondere als Fresh-up gedacht, denn nicht selten ist dieses Signal bereits abgenutzt.
  • Tricks – Tricks fördern die Kooperationsbereitschaft und die Konzentrationsfähigkeit deines Hundes. Durchaus sinnvoll, möchte man einen aufnahmefähigen Hund.
  • Fußlaufen - ein Kommando, das deinem Hund sagt „bleib an meiner Seite und schau mich an“ und zwar so lange, bis ich es wieder auflöse. Hilfreich bei Hundebegegnungen.
  • Vertrauensübungen - Die Voraussetzung für Vertrauen ist eine gute Bindung. Diese erwirbst du nicht mit dem Kauf des Hundes. Sie muss erarbeitet werden.


Wie lernen wir?

Wöchentliche Zusendung von Videos + PDF- ideal um mit Deinem Vierbeiner von Zuhause aus zu trainieren


Was ist das Ziel?

Auffrischung und Festigung von bereits erlerntem

Querbeet


* Online-Kurs * Wöchentliche Zusendung von Videos + PDF- ideal um mit Deinem Vierbeiner von Zuhause aus zu trainieren


  • 1 Kurstermin

Erziehung & Spaß

ab   149,- EUR gemäß §19 UStG. steuerbefreit


* gemäß §19 UStG. steuerbefreit
Aktuell keine Downloads verfügbar...
  • Frau Barbara Kistler
    Inhaber

Zu diesem Kurs sind aktuell noch keine Kundenmeinungen hinterlegt.

Sie müssen sich anmelden, um Ihre Meinung hinterlassen zu können